Das Größte Taschenmuseum der Welt

Taschenmuseum Hendrikje

500 Jahre Geschichte der Tasche

Das größte Taschenmuseum der Welt

Das Taschenmuseum Hendrikje, das größte Taschenmuseum der Welt, nimmt Sie anhand eines alltäglichen Gebrauchsgegenstand mit auf eine Reise entlang Mode, Kunst, Gewohnheiten und Geschichte. In einem prächtigen Grachtenhaus aus dem 17. Jahrhundert, Teil des UNESCO Weltkulturerbes „grachtengordel“ (Grachtenring) in Amsterdam, zeigt das Museum  im Herzen der Stadt die Entwicklung der Tasche vom Mittelalter bis jetzt. Nirgendwo anders finden Sie so viele wundervolle, wertvolle, verspielte und überraschende Taschen an einem Ort versammelt, von historischen Stücken aus dem 15. Jahrhundert bis hin zu zeitlosen Klassikern von modernen Designern und bekannten Marken.

7 Gründe das Taschenmuseum Hendrikje zu besuchen:

– Eine einzigartige Sammlung von mehr als 5000 Taschen (ab 1600 bis heute)

– Die ikonische Tasche von Margaret Thatcher und Madonnas Versace Tasche sind zu sehen.

– Ausgerufen zur Top 10 der besten Modemuseen der Welt

– Einmalige Gelegenheit ein Grachtenhaus von Innen zu sehen, Teil des UNESCO Weltkulturerbes „grachtengordel“ in Amsterdam

– Exklusiver Ort für einen High Tea oder einen Stilzimmerlunch

– Erwählt zum besten Museumsshop Amsterdams in 2014

– Besondere und intime Räumlichkeiten für eine Trauung, Versammlung, einen Empfang oder Dinner

Ja, ich komme.

 

BOOK A PERIOD ROOM

If you’re looking for an exclusive venue in Amsterdam to receive guests for drinks, a dinner party, a reception, wedding or a business meeting, the Museum of Bags and Purses will meet all your requirements. In the monumental canal house on one of the city’s loveliest canals, you can book our 17th or 18th century period rooms for any event or special occasion you may be having, the intimate and delicate Small Period Room  or the elegant and spacious Large Period Room. A Period Room for Any Occasion: Business MeetingsDinner PartiesReceptionsWeddings

THE KNOWLEDGE CENTRE

The Museum of Bags and Purses in Amsterdam is the largest museum of its kind in the world, showing the history of the handbag in western culture from the late Middle Ages to the present time. It is the only museum in Europe exclusively dedicated to gathering expertise on the subject. Internationally, the museum is increasingly referred to as “The Bags and Purses Knowledge Centre”. The Museum of Bags and Purses seek to share the passion for handbags with you. If you wish to know more about our collection, the museum canal house and the history of the handbag, this is the place to be. The next step, of course, is to visit us and see for yourself what we’re all about. The History of Bags and PursesSchools and EducationInspirationBag DesignersCollaboration

The Bead Goes On

The Bead Goes On - From 19 June - 18 September 2016

MORE ABOUT THIS EXHIBITION

Be informed about our expositions, exhibitions, events and other fun and interesting activities!

THE BEAD GOES ON